Adrasteia Solodorensis

Lerne unsere Verbindung kennen

Die Adrasteia Solodorensis ist die erste und einzige reine Frauen-Verbindung an der Kantonsschule Solothurn. Unsere Farben sind violett-schwarz-violett mit Goldrand und unser Motto lautet "Unitas – Libertas – Caritas" (Einigkeit – Freiheit – Hilfsbereitschaft).


Ursprünglich gegründet wurde die Adrasteia 1994. Leider löste sie sich nach ein paar Jahren aber wieder auf.
Im April 2011 haben einige junge Frauen aus der Umgebung Solothurn sie wieder ins Leben gerufen. Dank der anderen Solothurner Studentenverbindungen konnten wir schnell Fuss fassen.

In der Regel treffen wir uns alle zwei Wochen zu einer Kneipe. Dabei sitzen wir zusammen, singen, plaudern, diskutieren und verbringen eine tolle Zeit miteinander. Natürlich darf bei diesen Treffen ein gutes Bier nicht fehlen.

In unserer Verbindung werden tolle Freundschaften geschlossen, die noch lange nach der Mittelschulzeit erhalten bleiben. Frauen, welche unserer Verbindung beitreten, sollen lernen selbstbewusst zu sein, sich eigene Meinungen zu bilden und diese auch zu vertreten. Durch verschiedene Aufgaben lernen die jungen Frauen sich richtig zu präsentieren. Sie sollen die Schulzeit gestärkt und mit vielen guten Erfahrungen und Erinnerungen beenden.

Unsere Ladies stellen für die Schülerinnen einen guten Kontakt zur Berufs- und Studienwelt dar. Durch die Studentinnenverbindung werden Chancen geschaffen, die bisher den Männern vorbehalten waren. Nun sollen auch die jungen Frauen in persönlicher und beruflicher Hinsicht von diesem Beziehungsnetz profitieren können.

Lisa Brandl v/o Bavaria (Präsidentin Ladyschaft): +41 79 643 87 94

Lagerhausstrasse 5
4500 Solothurn
Schweiz

adrasteia-so @ hotmail.com

©2018 BY ADRASTEIA SOLODORENSIS. PROUDLY CREATED WITH WIX.COM